Presseaussendung vom: 23.10.2019 |

Gutes Essen für alle – aber wie? Umweltressort unterstützt Tagung für Ernährungssouveränität in der Tabakfabrik

Die Tagung für Ernährungssouveränität steht unter dem Motto „Regional, bio und trotzdem leistbar – was durch Selbstorganisation alles möglich wird “. Sie findet von 1. bis 3. November in der Tabakfabrik Linz statt. Workshops, Podiumsdiskussionen, Exkursionen und Aktionen laden ein, sich zu informieren oder selbst zu engagieren für gutes, gesundes und lokales Essen für alle Menschen. Die Tagung steht für alle Interessierte offen. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Die Klimakrise macht deutlich, dass wir ein grundlegendes Umdenken im Konsumverhalten und mehr Achtsamkeit im Umgang mit der Natur und den Lebensmitteln brauchen. Die Tabakfabrik wird für drei Tage zum fruchtbaren Boden für nachhaltige Ideen und Möglichkeiten. Informieren Sie sich und reden Sie mit!, animiert Umweltreferentin Stadträtin Mag.a Eva Schobesberger zur regen Teilnahme. Die Bewegung für Ernährungssouveränität öffnet Gestaltungsspielräume für eine sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung. Unter anderem werden kooperative Supermärkte und Genossenschaften in Paris, Südkorea und dem Ennstal vorgestellt, es finden Exkursionen in bäuerliche Betriebe statt und vieles mehr. Zum Abschluss der Tagung machen Gerhard Haderers lebensgroße Cartoon-Kühe Station am Dach der Tabakfabrik.

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" werden die Pässe vieler LinzerInnen ablaufen. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu