Presseaussendung vom: 08.11.2019

Bürgermeister Klaus Luger: „Laut Analyse der Stadtforschung zur Bevölkerungsentwicklung hat Linz jetzt mehr als 208.000 Einwohner“ Geburtenbilanz nach wie vor hoch – Zuwanderung schwächt sich ab

Die jüngste Analyse der Stadtforschung zur Bevölkerungsentwicklung in Linz zeigt: die „Marke“ von 208.000 Einwohnerinnen und Einwohnern mit Hauptwohnsitz in der Landeshauptstadt wurde vor kurzem überschritten. In Linz leben derzeit 208.100 Menschen.

Die Geburtenbilanz ist mit 1.818 neugeborenen Kindern im Zeitraum Jänner bis Oktober 2019 ähnlich hoch wie in den vergangenen vier Jahren. Der Zahl der Geburten stehen 1.618 Sterbefälle gegenüber.

„Wir befinden uns also nach wie vor deutlich im Plus. Im Vergleich zu 2018 hat Linz etwa 1.000 Einwohnerinnen und Einwohner mehr. Dies bedeutet, dass sich die starke Zuwanderung der vergangenen Jahre abgeschwächt hat – im Vergleich dazu sind 2015 noch mehr als 3.000 Menschen nach Linz zugezogen. Und die aktuelle Tendenz ist gut so, denn das reduziert den Druck auf die Stadtentwicklung“, informiert Bürgermeister Klaus Luger.

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu