Presseaussendung vom: 25.11.2019 |

Investitionen der Linz AG – Ausblick 2020 Digital, innovativ und nachhaltig – Wirtschaftsmotor für die Stadt Linz und die gesamte Region

Die Linz AG hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2000 als eigenständiger Energie- und Infrastrukturdienstleister am Markt etabliert. Neben der Bedeutung im Bereich der Daseinsvorsorge ist der Konzern einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region und beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zudem ist die Investitionskraft des regional verankerten Unternehmens eine verlässliche Größe für die Wertschöpfung im Lebens- und Wirtschaftsraum Linz-Oberösterreich.

(Informationsunterlage zur Linz AG-Pressekonferenz mit Bürgermeister Klaus Luger und DI Erich Haider, MBA Generaldirektor Linz AG zum Thema „Investitionen der Linz AG – Ausblick 2020“)

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu