Presseaussendung vom: 04.12.2019

Buchpräsentation: Facetten 2019 Am Sonntag, 8. Dezember, erstmals im Nordico

Das Nordico lädt am kommenden Sonntag, 8. Dezember, um 11 Uhr zur Präsentation der neuen Ausgabe des Literarischen Jahrbuchs der Stadt Linz, bekannt als Facetten. Der in der Bibliothek der Provinz jährlich herausgegebene Literaturband mit Werkproben oberösterreichischer AutorInnen wird erstmals im Stadtmuseum vorgestellt und soll hier auch künftig eine neue Heimstatt finden. Herausgeber Erich Klein, Kulturpublizist aus Wien, hat dieses Jahr dafür 33 Texte ausgewählt. Stilistisch sind von Lyrik über Prosa und formal offene Sprachexperimente eine Vielfalt literarischer Möglichkeiten vorzufinden. Gestaltet wurde der Band von Claudia Bitter, die neben dem Schreiben auch künstlerisch tätig ist.

Die Begrüßung bei der Buchpräsentation nehmen Nordico-Leiterin Mag.a Andrea Bina und der langjährige Betreuer der Facetten Dr. Peter Leisch vom Geschäftsbereich Kultur und Bildung vor. Es lesen die AutorInnen Martin Pollack, Claudia Bitter und Dominika Meindl. Für die musikalische Umrahmung sorgen Vasile Marian und Aleksandar Arabadjiev. Moderiert wird die Veranstaltung, die bei freiem Eintritt besucht werden kann, vom Herausgeber selbst.

Die Facetten 2019 sind vor Ort um 19 Euro beim Büchertisch erhältlich. Die Publikation ist als edition linz in der Bibliothek der Provinz (ISBN 978-3-99028-893-1) erschienen.

Gemeinderat
Live!
Budget-Gemeinderat live mitverfolgen

Die Budget-Sitzung des Gemeinderates wird am 12. Dezember ab 9 Uhr live über den YouTube-Kanal der Stadt Linz übertragen.

Mehr dazu