Presseaussendung vom: 07.01.2020

Selbstverteidigungskurse 2020 Für Frauen und Mädchen

Im neuen Jahr bietet das Frauenbüro der Stadt Linz erneut in Kooperation mit dem autonomen Frauenzentrum Selbstverteidigungskurse an. „Bei diesen Kursen lernen die Frauen und Mädchen, wie sie die Kräfte ihres Körpers zur Verteidigung auch ohne sportliche Vorkenntnisse richtig einsetzen können“, betont Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger. Neben der Steigerung des Sicherheitsgefühls ist es Ziel dieser Kurse, auch die Persönlichkeit im Umgang mit alltäglichen Konflikten, Grenzüberschreitungen und Gewaltsituationen zu stärken. 
Die angewandte Technik „Drehungen“ wurde von Frauen für Mädchen und Frauen entwickelt. Sie baut auf die Stärken des weiblichen Körpers auf. Das Bewusstsein über vorhandene Kräfte wird verstärkt, das Wissen über Körpersprache, Haltung und Wirkungsweise von Bewegungen vertieft. 

Kurstermine 2020

Selbstverteidigungskurs für Frauen

  • Samstag, 28.3.2020, von 9 bis 17 Uhr 
  • Samstag, 16.5.2020, von 9 bis 17 Uhr (Fortgeschrittene)
  • Samstag, 19.9.2020, von 9 bis 17 Uhr 
  • Samstag, 21.11.2020, von 9 bis 17 Uhr 

Selbstverteidigungskurs für Mädchen 

  • Samstag, 26.9.2020, von 9 bis 17 Uhr 

Alle Kurse finden im Raum des Magistratssportvereins, Semmelweisstraße 29, 4020 Linz, statt. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Turnschuhe oder rutschfeste Socken, Getränke und eine kleine Jause. Die Kosten betragen 50 Euro (ermäßigter Beitrag in der Höhe von 31 Euro für Schülerinnen, Studentinnen, Pensionistinnen und Frauen in schwierigen sozialen Lagen).

Eine schriftliche oder telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Bis zu zehn Tage vor Kursbeginn wird der Betrag bei Stornierung zurück überwiesen. Bei späteren Stornierungen gibt es keinen Kostenersatz.
Anmeldung und Infos:

Autonomes Frauenzentrum
Camilla Czeschka
Starhembergstraße 10/2, 4020 Linz
Telefonnummer +43 732 60 22 00
E-Mail: c.czeschka@frauenzentrum.at