Presseaussendung vom: 29.01.2020

Winterschnitt von Obstbäumen Gartenpraxis am 4. und 11. Februar am Freinberg

Praktische Tipps für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner bietet die Gartenpraxis des Botanischen Gartens, die heuer insgesamt zehn Mal stattfindet. Frostfreie Tage im Februar sind ideal, um Obstbäumen den Winterschnitt zu verpassen. Eine große Herausforderung für gärtnerische Laien. Die ersten beiden Termine am 4. und 11. Februar beschäftigen sich genau um dieses Thema. Der Kulturpflanzengärtner des Linzer Stadtgartens Michael Büchner gibt Einblick in die verschiedenen Schnittarten und erklärt auf der städtischen Obstwiese am Freinberg exemplarisch, was beim Winterschnitt zu beachten ist. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Jägermayrhof. Parkplätze sind dort rar, deshalb wird zur Anfahrt mit der Linz AG Linie 26 geraten. 

„Die besten Tipps erhalten Sie bei den Profis vom Botanischen Garten. Die Gärtner erklären und zeigen, was beim Obstbaumschnitt zu beachten ist“, betont der für Lebensqualität und Stadtgrün zuständige Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier.

Die Teilnahme an den jeweils dienstags stattfindenden Gartenpraxis-Terminen kostet jeweils 8,30 Euro und gilt gleichzeitig als Eintrittskarte in den Botanischen Garten. Anmeldungen sind nicht erforderlich. 
 

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu