Presseaussendung vom: 10.02.2020 |

Bürgermeister Luger begrüßt Entscheidung des Gestaltungsbeirates „Projekt nutzt vorhandene Flächen verantwortungsbewusst und nachhaltig“

Bürgermeister Klaus Luger begrüßt die heutige positive Entscheidung des Linzer Gestaltungsbeirates zu den Plänen des XXXLutz-Möbelhauses und des damit verbundenen Donaupark-Stadions an der Hafenstraße. Die Fußball-Arena und künftige Heimstätte des FC Blau-Weiß Linz soll auf dem Dach der Lagerräume des Möbelhauses entstehen. Der Gestaltungsbeirat hatte im Dezember 2019 den ersten Entwurf zurückgesetzt. Die vom Linzer Architekturbüro Kneidinger nunmehr eingearbeiteten Änderungen an dem 125 Meter langen Baukörper mit Glasfassade wurden von dem ExpertInnen-Gremium heute lobend angenommen.

„Ich freue mich über das grüne Licht des Gestaltungsbeirates bei der heutigen Sitzung, weil ich davon überzeugt bin, dass dieses Projekt richtig und wichtig ist. Die vorliegende Planung verbindet ein Stadion mit einem Handelsbetrieb und ist ein Musterbeispiel dafür, wie vorhandene Flächen verantwortungsbewusst und nachhaltig verwendet werden können. Über unnötige Reibungsverluste im Ablauf des Verfahrens werden wir intern jedoch beraten“, freut sich Bürgermeister Klaus Luger über den großen Schritt in Richtung Realisierung.
 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.