Presseaussendung vom: 11.02.2020

Frisches Gemüse im Winter ernten Vortrag mit DI Wolfgang Palme im Botanischen Garten

Es ist auch im Winter möglich, frisches Gemüse zu ernten. Wie das funktioniert, erklärt DI Wolfgang Palme in seinem Vortrag am Donnerstag, 13. Februar 2020, um 18 Uhr, im Seminarraum des Botanischen Gartens. Der Winter ist zwar nicht Hauptwachstumszeit, aber sehr wohl Erntezeit. Es braucht lediglich einfache technische Einrichtungen, um Gemüsepflanzen in der kalten Jahreszeit zu schützen. Viele Gemüsearten sind winterhärter, als allgemein angenommen wird. „Mit der richtigen Pflege können Sie sich auch in der kalten Jahreszeit mit frischem, knackigem Gemüse versorgen. Hören Sie sich dazu die Tipps vom Gartenfachmann Wolfgang Palme an“, rät der für Stadtnatur und Lebensqualität zuständige Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier. Der Eintritt zu dem Vortrag in Kooperation mit der VHS Linz kostet 8,30 Euro. Anmeldungen sind nicht erforderlich. 

Der Referent schrieb zu dem Thema die Bücher „Frisches Gemüse im Winter ernten“ und „Ernte mich im Winter“. Er ist Abteilungsleiter für Gemüsebau an der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau in Wien-Schönbrunn sowie Gründer und Leiter der City Farm Augarten. Das ist ein Bio-Garten der Gemüsevielfalt im Herzen Wiens, in dem die Freude und Begeisterung am Gärtnern vermittelt wird.