Presseaussendung vom: 21.02.2020

Mit der Linz-Card die Stadt erkunden Ermäßigungen und freie Eintritte für ein, zwei und drei Tage

Die Stadt erkunden, Museen oder Theater besuchen, zu besonderen Aussichtspunkten fahren und die regionale Küche genießen – das alles ist mit der Linz-Card zu einem besonders günstigen Preis möglich. Neben zahlreichen Rabatten haben Linz-Card-BesitzerInnen auch freien Eintritt in die Museen, freie Fahrt mit den Linz AG Linien und können einen Zehn-Euro-Donau-Kultur-Bonus nutzen. Für das perfekte Stadterlebnis stehen drei Karten zur Auswahl: die Ein-Tages-Karte für den Kurz-Aufenthalt, die Zwei-Tages-Karte mit zusätzlich inkludiertem Ticket für die Pöstlingbergbahn (Berg- und Talfahrt) oder die Drei-Tages-Karte, die zum Pöstlingbergbahnticket einen Fünf-Euro-Gastronomiegutschein inkludiert.

Die Ein-Tages-Karte kostet für Erwachsene 16 Euro (ermäßigt 15 Euro) sowie für Kinder neun Euro. Die Zwei-Tages-Karte ist für Erwachsene um 27 Euro (ermäßigt 25 Euro) und für Kinder um 15 Euro erhältlich. Der Preis für die Drei-Tages-Karte beträgt für Erwachsene 35 Euro (ermäßigt 33 Euro) und für Kinder 19 Euro.

Gültigkeit ab Ausstellungsdatum an einem, zwei oder drei aufeinanderfolgenden Kalendertagen. Die Linz-Card-Kids (für Kinder im Alter von 6 bis 14,99 Jahren) kann nur in Verbindung mit einer Erwachsenenkarte genutzt werden. Das günstige City-Ticket ist online, in der Tourist Information am Hauptplatz und in ausgewählten Linzer Museen und Linzer Hotels erhältlich. Die Linz-Card ist nur in Kombination mit Lichtbildausweis sowie gegebenenfalls dem Ermäßigungsnachweis gültig.

Neuer Wohnsitz?
Fristen beachten!
Neuer Wohnsitz? Fristen beachten!

Jede Wohnsitzänderung ist der Stadt Linz innerhalb von 3 Tagen verpflichtend bekannt zu geben. Die Ab-, An- oder Ummeldung ist persönlich, postalisch oder online möglich.

Alle Details sowie den Meldezettel finden Sie im Service A-Z. Auch der städtische Chatbot ELLI beantwortet Ihre Fragen zum Meldewesen.

Mehr dazu