Presseaussendung vom: 17.03.2020 |

Projekt SPALLER.MICHL unterstützt Seniorinnen und Senioren Nachbarschaftshilfe für Spallerhof und Bindermichl-Keferfeld gestartet

Im vorigen Jahr wurde das Projekt SPALLER.MICHL gestartet, um die über 60-jährigen Bewohnerinnen und Bewohner der Stadtteile Spallerhof und Bindermichl-Keferfeld zu motivieren, sich freiwillig zu engagieren, um damit ihre Gesundheit zu fördern und sich aktiv am sozialen Leben zu beteiligen.

Das Team vom Unabhängigen LandesfreiwilligenZentrum ULF, das SPALLER.MICHL ins Leben gerufen hat, hat unmittelbar auf die außergewöhnliche Situation reagiert und bietet ab sofort einen kostenlosen Einkaufservice und Unterstützung bei notwendigen Erledigungen für die älteren BewohnerInnen der Stadtteile an. Bereits gestern und heute wurden Flyer verteilt, um die Bevölkerung über das Angebot zu informieren.

„Ich bedanke mich beim Team vom ULF für die großartige Initiative“, betont Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing. „In Linz gibt es zahlreiche soziale Einrichtungen, die gerade jetzt einmal mehr zeigen, wie wichtig ein dichtes soziales Netz ist. Die Linzerinnen und Linzer können auch in Zeiten wie diesen darauf vertrauen, dass jemand da ist, der sich um sie kümmert“, so Hörzing weiter.

Für hilfesuchende Menschen und jene, die Unterstützung anbieten, gibt es seit dieser Woche auch die Möglichkeit zur Vernetzung auf der Homepage des Innovationshauptplatzes der Stadt Linz (innovationshauptplatz.linz.at). Vizebürgermeisterin Hörzing zeigt sich ob der Vielfalt der Unterstützungsangebote begeistert: „Die Linzer Zivilgesellschaft leistet Hervorragendes zum Schutz unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Vielen Dank und bleiben Sie gesund!“.

Kontakt:
Mag.a Beate Gotthartsleitner +43 664 8411810
E-Mail: beate.gotthartsleitner@mag.linz.at

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu