Presseaussendung vom: 18.03.2020

Bürgermeister Klaus Luger: „Für das Leben nach Corona – Existenz der Linzer Kultur-, Sport- und Sozialvereine gesichert!“ Vizebürgermeisterin Karin Hörzing und Stadträtin Doris Lang-Mayrhofer schnüren mit Bürgermeister Sicherheits-Paket

„Engagement wird gesichert, Förderungen vorzeitig ausbezahlt, um Zahlungsfähigkeit zu gewährleisten!“

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen mussten auch zahlreiche Kultur- und Sportveranstaltungen abgesagt werden, können Sozialvereine ihre Aktivitäten zum Wohle der Gesellschaft nicht durchführen. „Aus eigener Erfahrung – etwa beim Linz-Marathon – wissen wir, dass ein großer Anteil der Kosten für Veranstaltungen in die Vorbereitung fließt. Wenn diese Veranstaltungen dann aufgrund einer nationalen Krise nicht stattfinden können, schmerzt das die engagierten Aktiven ohnehin genug. Dazu soll dann nicht noch die finanzielle Sorge kommen, weil Förderungen, die an die Durchführung der Aktivitäten gekoppelt sind, zurückbezahlt werden müssen“, erklärt heute Bürgermeister Klaus Luger.

Darum haben sich das Linzer Stadtoberhaupt, Kulturreferentin Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer sowie Sport- und Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing heute darauf verständigt, dass heuer aufgrund der außergewöhnlichen Umstände die Förderrichtlinien adaptiert werden. „Im Klartext heißt das, dass die Kultur-, Sport- und Sozialvereine die städtischen Förderungen auch erhalten, wenn diese zweckgewidmet für Veranstaltungen und Aktivitäten gewährt wurden, die Corona-bedingt nun nicht stattfinden können. Bei Vereinen, die in städtischen Objekten eingemietet sind, wird die Möglichkeit einer Mietstundung geprüft, unter den gleichen Bedingungen, wie sie gestern seitens der Linz-Holding bereits Gewerbetreibenden eingeräumt wurde. Damit bleibt die Zahlungsfähigkeit der Vereine gewährleistet und wird sichergestellt, dass in der Zeit nach der Corona-Krise das kulturelle, sportliche und soziale Engagement in der gewohnten Vielfalt weitergehen kann!“ betonen die drei Regierungsmitglieder abschließend.

Kontakt:
Büro des Bürgermeisters,
Peter Binder +43 664 88302962
E-Mail: peter.binder@mag.linz.at