Presseaussendung vom: 27.04.2020

Stadtrat Raml: „Kurzparkzonen ab 4. Mai gebührenpflichtig“ Städtischer Geschäftsbereich Abgaben und Steuern fast im Normalbetrieb

Mit dem Öffnen der Geschäfte erhöht sich auch der Parkplatzdruck in der Innenstadt. Daher werden die Gebührenpflicht und die Zeitlimits in den Kurzparkzonen wieder eingeführt. 

„Ab 4. Mai werden die gebührenpflichtigen Kurzparkzonen in Linz reaktiviert. Es muss dafür gesorgt sein, dass die Menschen, die in der Stadt etwas erledigen müssen, auch freie Parkplätze finden. Das ist nur durch die Wiedereinführung der Parkgebühren möglich.

Auch der städtische Geschäftsbereich Abgaben und Steuern, der die Agenden der Parkraumbewirtschaftung wahrnimmt, wird ab diesem Zeitpunkt auch wieder fast vollständig im Neuen Rathaus anwesend sein“, informiert der zuständige Referent Stadtrat Michael Raml. 

Ebenso sind die Abteilungen Einbringung und Abgaben dieses Geschäftsbereichs wieder im Neuen Rathaus präsent. Kommunalsteuerangelegenheiten werden soweit möglich von zu Hause aus abgewickelt, vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Abteilung sind jedoch ständig vor Ort.

Es wird angestrebt, dass der Parteienverkehr ab 4. Mai soweit als möglich weiterhin über Mail oder telefonisch abgewickelt werden kann. 

Für Geschäftsfälle, die nur im persönlichen Kontakt erledigt werden können, werden entsprechende Räumlichkeiten, beispielsweise mit Plexiglasvorrichtungen, adaptiert.

„Damit soll gewährleistet sein, dass sich weder unsere Kundinnen und Kunden noch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anstecken können,“ sagt die Direktorin des Geschäftsbereichs Abgaben und Steuern Mag.a Nina Bacher.

„Wir ersuchen unsere Kundinnen und Kunden jedoch, vor allem telefonisch und per Mail mit uns in Kontakt zu treten. Sollte ein direkter Parteienverkehr unbedingt notwendig sein, bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme, damit ein Termin vereinbart werden kann. Wir ersuchen unsere Kundinnen und Kunden, nur alleine (und nur im Ausnahmefall, zum Beispiel zum Dolmetschen - zu zweit) vorzusprechen“. 

Kontakt:

Kommunalsteuer und Finanzrecht
Kommunalsteuer
Mail: harald.gritzner@mag.linz.at
Telefon: +43 732 7070 2440 (von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr)

Tourismusabgabe
Mail: siegfried.klebl@mag.linz.at
Telefon: +43 732 7070 2398 (von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr)

Abgaben
Grundsteuer
Buchstaben A-K
Mail: michaela.horitzer@mag.linz.at
Telefon: +43 732 7070 2410 (von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr)

Buchstaben L-Z
Mail: sabine.primetzhofer@mag.linz.at
Telefon: +43 732 7070 2411 (von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr)

Hundeangelegenheiten/Lustbarkeitsabgabe
Mail: selina.wieltsch@mag.linz.at bzw. elfriede.mairunteregg@mag.linz.at
Telefon: +43 732 7070 2406 bzw. 2402 
(von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr)

Einbringung
Mail: einbringung.as@mag.linz.at
Telefon: +43 732 7070 2435 (von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr)

Parkraumbewirtschaftung
Mail: parkservice@mag.linz.at
Telefon: +43 732 7070 2433 (von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr)

Verwaltungsstrafen
Mail: verwaltungsstrafen@mag.linz.at
Telefon: +43 732 7070 2483 (von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr)
 

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz zum Thema Coronavirus. Allgemeine und bundesweite Fragen beantwortet ein Corona-Chatbot.

Mehr dazu