Presseaussendung vom: 30.04.2020 |

Symbolische Maibaum-Übergabe am Hauptplatz Kleiner Maibaum für Bürgermeister Klaus Luger

Seit mehr als 40 Jahren stellt der Heimat- und Trachtenverein Linz und Umgebung mit verschiedenen Gemeinden von Oberösterreich den Maibaum für die Stadt Linz am Hauptplatz auf. Um trotz Corona-Krise diese Tradition nicht unterbrechen zu lassen, übergeben Verbandsobmann Konsulent Günther Kräutler und seine Gattin Monika am Donnerstag, 30. Mai, symbolisch einen kleinen Maibaum an Bürgermeister Klaus Luger. Beim Festakt am traditionellen Standort mit dabei sind Kulturreferentin Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer und Manuel Königstorfer vom Heimatwerk sowie Stadtpolizeikommandant Brigadier Karl Pogutter und der Chef der Linzer Verkehrspolizei, Oberstleutnant Heinz Felbermayr. 

Den Baum wird der Linzer Bürgermeister in seinem Garten in Urfahr einpflanzen.  
 

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu