Presseaussendung vom: 20.05.2020

Zoo Linz nach zwei Monaten Pause offen Noch Besuchseinschränkungen durch Corona-Vorschriften

Nach zweimonatiger coronabedingter Pause hat der Linzer Zoo auf der Windflach seit 15.Mai 2020 wieder seine Pforten geöffnet. Mit Ausnahme des Tropenhauses und des Hauses der Artenvielfalt sind die Anlagen wieder zugänglich. Auch der Zoo-Kiosk ist geöffnet. Es gelten aber einige Auflagen, wie eine Besucherbeschränkung von 750 Personen zur gleichen Zeit. Im Freien können der so genannte Katta-Tunnel, die Aussichtsterrasse im Haustierpark und der Zooshop-Container nicht betreten werden, da hier die erforderlichen Abstände nicht gewährleistet werden könnten.

Das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist aber nur beim Betreten der Sanitäranlagen erforderlich. 

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz, Sicherheitsbestimmungen und Erreichbarkeiten sowie oft gestellte Fragen rund um COVID-19.

Mehr dazu