Presseaussendung vom: 29.05.2020

Linzer Sportparks für Indoor-Sportarten geöffnet Trendsporthalle Lissfeld wieder zugänglich

Die jüngsten Covid-19-Lockerungen der Bundesregierung machten es möglich, dass seit 29. Mai 2020 die LIVA-Sportparks Lissfeld, Auwiesen und Pichling unter Beachtung der Abstands- und Hygienevorschriften auch für Indoor-Sportarten wieder geöffnet und zugänglich sind. „Es ist besonders erfreulich, dass rechtzeitig zu Pfingsten die Linzer Sportparks auch für Indoor-Sportarten wieder zur Verfügung stehen. Ich appelliere an die Besucherinnen und Besucher, die vorgeschriebenen Sicherheitsvorschriften für die Gesundheit aller zu befolgen“, betont Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing.

Im Detail gilt es, die für jede einzelne Sportart vorgeschriebenen und auch unterschiedlichen Regeln einzuhalten. Während der Ausübung des Sports muss kein Nasen- und Mundschutz getragen werden. Seit Dienstag, 2. Juni 2020, hat auch die beliebte Trendsporthalle im Sportpark Lissfeld wieder geöffnet. Kletterfreunde können ab heute wieder im Sportpark Auwiesen ihrem Hobby frönen. Die Sauna im Sportpark Lissfeld und die Soccerhalle in Pichling bleiben bis auf weiteres geschlossen. Für Outdoor-Sportarten haben die LIVA-Sportparks Auwiesen und Pichling bereits seit 18. Mai wieder geöffnet. 
 

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz, Sicherheitsbestimmungen und Erreichbarkeiten sowie oft gestellte Fragen rund um COVID-19 und zur Corona-Impfung.

Mehr dazu