Presseaussendung vom: 09.06.2020 ||

Erstes 5G-Campus-Netz der Linz AG 5G-Roboter unterstützt in einem Linzer Seniorenzentrum

Der Gesundheits-Roboter unterstützt die Teams (Portierdienst und Pflegepersonal) des Seniorenzentrums. Das frühzeitige Erkennen einer möglichen Erkrankung – unter anderem – durch das Feststellen einer erhöhten Körpertemperatur bei Besucherinnen und Besuchern leistet aktuell einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr mit dem SARS-CoV-2-Virus. 

Die Linz AG Telekom startet mit diesem 5G-Campus-Netz-Projekt erstmals eine 5G-Anwendung am IoT-Sektor powered by Liwest und Huawei. In Zusammenarbeit mit der Seniorenzentren Linz GmbH.

(Informationsunterlage zur Linz AG-Pressekonferenz mit Bürgermeister Klaus Luger, Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, Linz AG-Generaldirektor DI Erich Haider, MBAJackie Zhang, CEO, Huawei Technologies Austria GmbH, Liwest-Geschäftsführer DI Dr. Stefan Gintenreiter und Linz AG Telekom-Bereichsleiter Markus Past, MBA zum Thema „Erstes 5G-Campus-Netz der Linz AG)

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Neuer Wohnsitz?
Fristen beachten!
Neuer Wohnsitz? Fristen beachten!

Jede Wohnsitzänderung ist der Stadt Linz innerhalb von 3 Tagen verpflichtend bekannt zu geben. Die Ab-, An- oder Ummeldung ist persönlich, postalisch oder online möglich.

Alle Details sowie den Meldezettel finden Sie im Service A-Z. Auch der städtische Chatbot ELLI beantwortet Ihre Fragen zum Meldewesen.

Mehr dazu