Presseaussendung vom: 20.07.2020 |

Einkaufen und Genießen in der Linzer Innenstadt „Summer in the City“

Sommerveranstaltungen stärken lokale Betriebe

Mit den Veranstaltungshighlights der „Summer in the City“-Schwerpunkte steht die Innenstadt diesen Sommer ganz im Zeichen von Shopping, Musik und kulinarischen Genüssen. Initiiert werden die Veranstaltungen vom Linzer City Ring – Stadt Linz und Wirtschaftskammer unterstützen die Maßnahmen zur Stärkung der heimischen Betriebe. Nach einer langen Lockdown-Phase im Zuge der Corona-Krise und den noch immer anhaltenden Sicherheitsbestimmungen wie Maskenpflicht & Co., bereiten die Veranstalter damit nicht nur den BesucherInnen erfreuliche Momente, sondern setzen gezielte Maßnahmen zur Wiederankurbelung der lokalen Wirtschaft. 

„Nach dem Shutdown im Frühling und der Absage von Veranstaltungen freut es mich umso mehr, dass es wieder möglich ist, mit gezielten Events die Linzer Innenstadt zu beleben. Die Verantwortlichen haben ein buntes Programm zusammengestellt, das Einkaufserlebnis, musikalischen und kulinarischen Genuss verspricht. Die Veranstaltungen finden im Freien statt, selbstverständlich unter Einhaltung aller notwendigen Sicherheitsvorkehrungen“, betont Wirtschaftsreferent Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier.

„In Linz ist was los, das zeigt sich auch diesen Sommer in der Linzer Innenstadt mit den Events des Linzer City Rings und vielen Kulturveranstaltungen. Handel, Gastronomie und Kultur bieten den Linzerinnen und Linzern, den Besucherinnen und Besuchern sowie allen Touristen ein entspanntes Einkaufsvergnügen und ein abwechslungsreiches kulturelles Rahmenprogramm von Gratiskonzerten bis zum Wolkenkuckucksheim über den Dächern von Linz. Am 7. und 8. August werden Straßenkünstler des Pflasterspektakels die Besucher des Linzer City Flohmarkts unterhalten“, freut sich Kultur- und Tourismusstadträtin Doris Lang-Mayerhofer“. 

„Die drei geplanten Veranstaltungshighlights bilden einen bunten Themen-Mix und stellen gleichermaßen ein attraktives Angebot für Jung und Alt dar. Schnäppchenjäger werden beim Linzer City Flohmarkt fündig, Genießer haben bei der Aktion ‚Linz.Macht.Glücklich‘ Chancen auf tolle Gewinne und ,Linz.Ist.Musik‘ sorgt für eine angenehme musikalische Untermalung entlang der Landstraße“, sagt Matthias Wied-Baumgartner, Obmann des Linzer City Rings.

„Nach den schwierigen Wochen im Frühling sind diese Events eine willkommene Maßnahme, um die heimischen Betriebe und den Tourismus in der Landeshauptstadt wieder anzukurbeln. Dabei wird alles getan, um die Unternehmer und ihre Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und trotzdem neuerliche, komplette Betriebsschließungen zu vermeiden. Denn ein zweiter Lockdown würde viele Unternehmen und alle damit verbundenen Arbeitsplätze tatsächlich in ihrer Existenz gefährden“, bekräftigt Mag. Klaus Schobesberger, Obmann der WKO Linz-Stadt.

Summer in The City – Das Programm

Gleich drei Events beleben im Juli und August die Linzer Innenstadt: 

  • Linz.Macht.Glücklich (ab 20. Juli)

Shopping-Addicts und Genießer kommen bei der Selfie-Aktion „Linz.Macht.Glücklich“ voll auf ihre Kosten und können tolle Preise gewinnen! Startschuss ist am Montag, 20. Juli, – das Gewinnspiel läuft eine Woche lang. Ganz gleich, ob in der Linzer Innenstadt geshoppt, flaniert oder in einem der Gastro-Betriebe geschlemmt wird – jeder, der dabei ein Selfie von seinem Linzer City Erlebnis auf Instagram postet, hat die Chance auf attraktive Preise aus den Betrieben der Linzer Innenstadt! Am Freitag, 24. Juli, werden die Bilder von 13 bis 18 Uhr auf zwei Videowalls in der Linzer City abgespielt. Nähere Infos zur Selfie-Aktion und Teilnahmebedingungen unter www.linzer-city.at

  • Linzer City Flohmarkt (7. und 8. August)

Ein Pflichttermin für Schnäppchenjäger ist der jährliche Sommerflohmarkt der Linzer City Kaufleute. Vielfältige Angebote gibt’s am 7. und 8. August bei rund 80 Flohmarktständen entlang der Landstraße und auf der Spittelwiese. Um aufgrund der Covid19-bedingten Sicherheitsbestimmungen eine angenehmere Atmosphäre zu erzielen, wird der Linzer City Flohmarkt heuer auf die gesamte Spittelwiese erweitert. Straßenkünstler sorgen in der Zeit am Freitag von 13 bis 18 sowie Samstag von 10 bis 15 Uhr für Unterhaltung.

Das Sortiment des Linzer City Flohmarktes ist äußerst vielfältig, da sich viele individuelle, inhabergeführte Geschäfte aus den Seitenstraßen beim City Flohmarkt auf der Landstraße präsentieren. Das Angebot erstreckt sich von Mode und Accessoires über Kosmetik, Spiel- und Sportwaren bis hin zu Haushalts- und Geschenkartikeln. Eine große Auswahl an öko-fairer Designer-Mode findet man auf dem City Flohmarkt ebenso wie hochwertige Funktionskleidung und modische It-Pieces. 

Früh aufstehen lohnt sich an beiden Tagen, denn die besten Schnäppchen lassen sich zu Beginn des Flohmarktes um 9 Uhr ergattern. Bei einem Bummel durch die Stände lassen sich so auch immer wieder neue Geschäfte entdecken, die die Linzer Innenstadt und den City Flohmarkt so einzigartig machen.

  • Linz.Ist.Musik (21. August)

Musik vom Feinsten in der Linzer Innenstadt! Entlang der Landstraße auf der Spittelwiese, in der Herrenstraße und in der Bischofstraße werden am 21. August im Zuge des Projekts „Linz.Ist.Musik“ von 13 bis 18 Uhr insgesamt 32 Aktiv-Lautsprecher installiert. Dabei ertönt angenehme Hintergrundmusik von Künstlern aus dem Brucknerhaus und aus dem Posthof – direkt in der Linzer City!

Bei allen Veranstaltungen in der Linzer Innenstadt wird großer Wert auf die allgemein gültigen Covid-Sicherheitsmaßnahmen gelegt. „Bei den Vorbereitungen und allen dazugehörigen begleitenden Maßnahmen wird darauf geachtet, dass die vorgeschriebenen Sicherheitsabstände eingehalten werden und keine Engstellen entstehen“, informiert Vizebürgermeister Bernhard Baier.

Größte Shoppingmeile des Landes

Die Landstraße in Linz ist mit ihrem vielfältigen Angebot an Geschäften, Dienstleistern und Gastronomiebetrieben die zweitstärkste Einkaufsstraße Österreichs und damit auch die größte Shopping-Meile des Landes. Die drei innerstädtischen Einkaufszentren Passage Linz, Arkade Taubenmarkt (derzeit im Umbau) und Atrium City Center bieten eine große Auswahl für jeden Geschmack. Weltmarken-Flagshipstores sind ebenso vertreten wie kleine Läden zum Stöbern. Zudem erwartet die Besucher eine lebendige Szene-Gastronomie.

Lohnenswert ist aber auch ein Blick in die Seitenstraßen der Landstraße wie Spittelwiese, Bethlehem-, Bischof- oder Herrenstraße. Dort findet man jene mit viel Liebe geführten Fachgeschäfte, die man in Einkaufszentren auf der grünen Wiese vergeblich sucht.

Wenn sich Service, Angebotsvielfalt und städtisches Flair noch mit Unterhaltung vom Feinsten paaren, ergibt dies einen idealen Einkaufs- und Erlebnis-Mix. Mehrmals pro Jahr bieten innerstädtische Events mit einer Fülle von Attraktionen und Aktionen in der Linzer City ein einzigartiges Shopping-Erlebnis. Ideal für Nachtschwärmer und jene, die gerne abends einkaufen, sind z.B. die langen Einkaufsnächte, die zahlreiche BesucherInnen in die Linzer City locken.

(Informationsunterlage zur Pressekonferenz von Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier, Tourismusreferentin Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer, Matthias Wied-Baumgartner (Obmann Linzer City Ring) und Mag. Klaus Schobesberger (Bezirksstellenobmann, WKO Linz-Stadt) zum Thema „Summer in the City“)

Neuer Wohnsitz?
Fristen beachten!
Neuer Wohnsitz? Fristen beachten!

Jede Wohnsitzänderung ist der Stadt Linz innerhalb von 3 Tagen verpflichtend bekannt zu geben. Die Ab-, An- oder Ummeldung ist persönlich, postalisch oder online möglich.

Alle Details sowie den Meldezettel finden Sie im Service A-Z. Auch der städtische Chatbot ELLI beantwortet Ihre Fragen zum Meldewesen.

Mehr dazu