Presseaussendung vom: 23.07.2020 |

Kinderkultour des Kuddelmuddels im heurigen Sommer 20 Betreuungseinrichtungen werden mit Kulturprogramm vor Ort versorgt

Initiative von Bürgermeister Klaus Luger und LIVA-Direktor Dietmar Kerschbaum angelaufen

20 Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt Linz werden im heurigen Sommer mit einem Kulturprogramm vor Ort versorgt. Am Dienstag, 21. Juli, startete die so genannte Kinderkultour, die bis Ende August läuft. Organisiert wird die Tournee vom Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel – natürlich unter Einhaltung der Covid-19 Präventionsmaßnahmen mit Mund-Nasen-Schutz, Sicherheitsabstand und Hygienemaßnahmen.

„Mit der stadteigenen Kultureinrichtung LIVA und dem Intendanten Dietmar Kerschbaum, der sich mit seinem Team um die Umsetzung kümmerte, konnte für diese tolle Idee sogleich ein Partner gefunden werden. Auch die teilnehmenden KünstlerInnen, die es in dieser Phase noch immer sehr schwer haben, werden damit unterstützt“, freut sich Bürgermeister Klaus Luger. Die Kosten werden von der LIVA übernommen, die Veranstaltungen sind für die Kinder der jeweiligen Einrichtung gratis zugänglich.

Das Kulturangebot umfasst KinderliedermacherInnen, Figurentheater, Theater, Akrobatik und Clownerie. Gestartet wurde mit Brennholz.Rocks, ein Kinderliedermacher mit rockigen Sounds, der die Kinder zum Mitsingen und Mittanzen brachte. Zeitgleich gab es im Kindergarten Bürgerstraße das Figurentheaterstück „Zack Prack! Ein Drache zum Verlieben!“. Egal, welches Genre den Kindern dargeboten wurde, sie haben alles begeistert aufgenommen.

„Die Kinder mussten in dieser herausfordernden Zeit schon so oft auf soziale Erlebnisse und vor allem auf kulturelle Erlebnisse verzichten. Darum ist es mir ein wichtiges persönliches Anliegen hier einen Akzent zu setzen und Kindern ein kulturelles Erlebnis zu schenken und auch den Alltag in den Betreuungseinrichtungen mit einer Abwechslung aufzulockern“, so der Leiter des Kinderkulturzentrums Kuddelmuddel, Manfred Forster. 

Neuer Wohnsitz?
Fristen beachten!
Neuer Wohnsitz? Fristen beachten!

Jede Wohnsitzänderung ist der Stadt Linz innerhalb von 3 Tagen verpflichtend bekannt zu geben. Die Ab-, An- oder Ummeldung ist persönlich, postalisch oder online möglich.

Alle Details sowie den Meldezettel finden Sie im Service A-Z. Auch der städtische Chatbot ELLI beantwortet Ihre Fragen zum Meldewesen.

Mehr dazu