Presseaussendung vom: 24.07.2020

Freies Gäste-WLAN für Besucherinnen und Besucher Kostenloser Internetzugriff im Alten und Neuen Rathaus

Die flächendeckende Versorgung mit WLAN ist seit Kurzem im Neuen Rathaus verfügbar. Neben dem bereits vorhandenen WLAN für Firmengeräte wird ein neues WLAN-Service „GAST@STADTLINZ“ ausgestrahlt. Dies ist ein freier Zugang direkt ins Internet für Gäste und deren mitgebrachte Laptops, Tablets und Smartphones. 

Das dichte Netz von so genannten Hotspots ermöglicht bereits seit Langem eine gratis Internet-Nutzung an zentralen Stellen in Linz. Auch in Straßenbahnen und Bussen ist es möglich, kostenlos ins Internet einzusteigen.

Linz ist digital und innovativ. Ein offener Internetzugang soll jederzeit für alle Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen. Wir unterstreichen damit unsere Offenheit und unseren Wunsch nach Kooperation“, betont Bürgermeister Klaus Luger.

„Digitalisierung braucht eine gute Infrastruktur, damit viele Dinge in unserem Alltag und Berufsleben erleichtert werden können. Nachdem bereits das Neue Rathaus mit einem freien WLAN-Gästezugang ausgestattet wurde, laufen derzeit im Alten Rathaus die Arbeiten an einem kostenlosen Internetzugang für Gäste auf Hochtouren. Dadurch wird im Sinne unserer Ambitionen moderner zu arbeiten auch die Zusammenarbeit mit Gästen erleichtert“, erklärt Magistratsdirektorin Mag.a Ulrike Huemer.

Im Alten Rathaus inklusive Pfarrgasse wird die Versorgung Anfang September ebenfalls erreicht sein.

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu