Presseaussendung vom: 27.07.2020 |

Veranstaltungen und Förderungen für Kreative CREATIVE REGION mit Förderbrunch am 28. Juli und Founder Brainstorming am 30. Juli; 55.000 Euro Fördercall für Mode der Zukunft

Wer sich mit seinem kreativen Potenzial selbstständig machen möchte, eine neue innovative Business-Idee hat oder als Kreativschaffender aufgrund von Corona umdenken muss, findet mit der CREATIVE REGION in der Linzer Tabakfabrik das richtige Unterstützungsnetzwerk.

„Die CREATIVE REGION hat das Netzwerk für Kreative, das sonst keiner hat. So werden beim vier Millionen Euro schweren EU-Projekt „Mode der Zukunft“, das Linz drei Jahre lang federführend mit Partnern in Valencia und Berlin leitet, Designer und Artists mit neuen Technologien und Produzierenden zusammengebracht“, betont Stadträtin und Aufsichtsratsvorsitzende Doris Lang-Mayerhofer. Beim aktuellen Fördercall werden für Linz bis zu vier künstlerische Projektideen gesucht, die mit jeweils bis zu 55.000 Euro gefördert werden können, um sie gemeinsam mit Technologiepartnern umzusetzen. Die Einreichfrist läuft noch bis 30. September.

„Den Kreativen gehört die Zukunft. Gerade in der Krise brauchen wir neue Ideen und kreative Dienstleistungen für die gesamte Wirtschaft“. Jeder Euro in der Kreativwirtschaft, bewirkt 1,7 Euro an Wertschöpfung in der Gesamtwirtschaft“, betont Lang-Mayerhofer. Zur Unterstützung für die Kreativwirtschaft findet am 28. Juli ab 8 Uhr ein digitaler Förderbrunch via Zoom statt. In zwei Chatrooms gibt es Tipps von erfolgreichen FördereinreicherInnen, um bei Förder-Calls zu wissen, worauf es ankommt und Franz Tremel von Raml & Partner gibt einen Überblick über die aktuellen Covid-19 Förderprogramme für Kleinunternehmen und Kreativschaffende.

Am 30. Juli findet ab 16.30 Uhr in der Tabakfabrik ein Founder Brainstorming statt, bei dem GründerInnen, Startups und Kreativunternehmen ihre Ideen einbringen können, mit welchen konjunkturbelebenden Maßnahmen die Stadt Linz diese innovative und kreative Szene für die Zukunft noch besser unterstützen kann. Es ist dies eine gemeinsame Veranstaltung von CREATIVE REGION, Linzer Innvoationshauptplatz und factory 300. 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Neuer Wohnsitz?
Fristen beachten!
Neuer Wohnsitz? Fristen beachten!

Jede Wohnsitzänderung ist der Stadt Linz innerhalb von 3 Tagen verpflichtend bekannt zu geben. Die Ab-, An- oder Ummeldung ist persönlich, postalisch oder online möglich.

Alle Details sowie den Meldezettel finden Sie im Service A-Z. Auch der städtische Chatbot ELLI beantwortet Ihre Fragen zum Meldewesen.

Mehr dazu