Presseaussendung vom: 28.07.2020

Ausbau des Klauberwegs in Pichling Erschließung von Wohnbauten im Linzer Süden

Zur Erschließung von Wohnbauten der „Helios Wohnbau GmbH“ wird der Klauberweg im Linzer Stadtteil Pichling ausgebaut. Es ist geplant, auf einer Länge von 100 Metern die Fahrbahn und daran anschließend südseitig Längsparkplätze mit dazwischenliegenden Grüninseln herzustellen.

Die Bauarbeiten im Auftrag der Stadt Linz starten Mitte August und dauern bis Ende August 2020. Die Kosten sind mit 110.000 Euro veranschlagt. 

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz, Sicherheitsbestimmungen und Erreichbarkeiten sowie oft gestellte Fragen rund um COVID-19 und zur Corona-Impfung.

Mehr dazu