Presseaussendung vom: 01.09.2020

Rechtzeitig gegen Grippe impfen Bürgermeister Klaus Luger und Stadtrat Michael Raml: Gratis-Impfaktion für SeniorInnen und Aktivpass-BesitzerInnen zum Schutz aller

Trotz Corona-Pandemie sollte auch heuer nicht auf den Schutz vor der nicht minder gefährlichen Grippe vergessen werden. Voraussichtlich im Oktober besteht im Neuen Rathaus erneut die Möglichkeit, sich im Impfservice der Stadt Linz rechtzeitig gegen Grippe impfen zu lassen. Auf Initiative von Bürgermeister Klaus Luger und Gesundheitsreferent Stadtrat Michael Raml wird die Impfung sowohl für Seniorinnen und Senioren als auch für Aktivpass-Besitzerinnen und -Besitzer heuer vom städtischen Gesundheitsressort gratis angeboten.

„Die Gratis-Grippeimpfung leistet einen bedeutenden Beitrag für eine bestmögliche Immunisierung und trägt maßgeblich zum Schutz und Wohl aller Linzerinnen und Linzer bei. Wenn es um die Gesundheit der Menschen geht, darf Geld keine Rolle spielen und keine Hürde für eine wirksame Immunisierung darstellen. Es geht vor allem auch darum, dass die Risikogruppen, zu denen die Seniorinnen und Senioren zählen, ausreichend geschützt sind“, betonen Bürgermeister Klaus Luger und Gesundheitsstadtrat Michael Raml.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz, Sicherheitsbestimmungen und Erreichbarkeiten sowie oft gestellte Fragen rund um COVID-19 und zur Corona-Impfung.

Mehr dazu