Presseaussendung vom: 04.09.2020

Städtischer Chatbot „Frag ELLI!“ lernt laufend dazu Digitales Info-Angebot steht im direkten BürgerInnen-Kontakt

„Frag ELLI!“, der Chatbot der Stadt Linz, beantwortet rund um die Uhr Fragen aus den verschiedensten Themenbereichen, die laufend erweitert werden. Ganz aktuell wurde der wichtige Bereich zum Thema „Förderungen der Stadt Linz“ ins Wissensfeld der digitalen Online-Assistentin aufgenommen. Die Antworten des Chatbots speisen sich aus einer österreichweit einzigartigen Wissensdatenbank des Teleservice Centers, wobei Themenfelder nach Häufigkeit der gestellten Fragen laufend hinzugefügt oder adaptiert werden.

„Frag ELLI!“ – der Name steht für ELektronische LInzerin – führte allein im ersten Halbjahr 2020 4.400 Konversationen mit mehr als 16.000 Nachrichten. Pro Monat werden somit etwa 750 Fragen von der digitalen Assistentin bearbeitet. Insgesamt 250 Mal übernahmen darüber hinaus speziell geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem städtischen Teleservice Center die Konversation, um Detailfragen via Live-Chat zu klären.

Der Chatbot deckt mittlerweile sehr vieles ab von Meldewesen über Reisedokumente, Haustierhaltung, Parken bis hin zu Förderungen der Stadt Linz.

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu