Presseaussendung vom: 29.09.2020 |

Auftakt der oberösterreichweiten FREUNDE DER ERDE-Sammelpassaktion Initiative stärkt die regionale Wirtschaft und schützt dabei unser Klima!

„Gutes tun und Pickerl sammeln für den Klimaschutz“ heißt es ab heute in Oberöstereichs Klimabündnis Gemeinden! Wer regional und biologisch einkauft stärkt nicht nur unsere Wirtschaft, sondern schützt damit auch unser Klima. Mit der FREUNDE DER ERDE-Sammelpasskation des Klimabündnis Oberösterreich gelingt beides ganz einfach und wird auch noch belohnt: Für jene drei Gemeinden, deren Bürgerinnen und Bürger am meisten sammeln, winkt eine Auszeichnung mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro für Klimaschutzprojekte pro Gemeinde.

(Informationsunterlage zur Pressekonferenz mit Umweltstadträtin Mag.a Eva Schobesberger, Sabine Naderer-Jelinek, Bürgermeisterin Leonding und Norbert Rainer, Klimabündnis  zum Thema „Auftakt der oberösterreichweiten FREUNDE DER ERDE-Sammelpassaktion“

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu