Presseaussendung vom: 07.10.2020

Neues ÖKO.L erschienen Artenvielfalt im Fokus

Soeben ist das neue ÖKO.L, die Zeitschrift für Ökologie, Natur- und Umweltschutz der Naturkundlichen Station der Stadt Linz, erschienen. In dieser Ausgabe befassen sich mehrere AutorInnen mit einer breiten Palette an Themen, die vor allem der Artenvielfalt gewidmet sind. Die Mitarbeiterin der Naturkundlichen Station Mag.a Gudrun Fuß hat im ersten Beitrag dieser ÖKO.L-Herbstausgabe die Natur des Jahres 2020 zusammengestellt und für jede Jahres-Art ein kurzes Porträt verfasst. 

Dr. Martin Schwarz von der Stiftung für Natur des Naturschutzbundes Oberösterreich zeigt am Beispiel von Maßnahmen in naturnahen Wäldern, wie dort die Biodiversität gefördert bzw. erhalten werden kann.

Michael Hohla ist diesen Gewässerlebensräumen nachgegangen und weiß über Geschichte, Bedeutung und Gefährdung unserer Teiche viel Spannendes und interessantes zu berichten.

ÖKO.L erscheint viermal jährlich und kann zum Preis von 19 Euro (inklusive Versand) abonniert werden. Das Einzelheft kostet fünf Euro. Ältere Ausgaben sind noch günstiger erhältlich. Bestellungen sind bei der Abteilung Botanischer Garten und Naturkundliche Station der Stadt Linz, Telefon: +43 732 7070 1862, E-Mail: nast@mag.linz.at möglich. Interessierte erhalten kostenlos Leseproben sowie ErstabonnentInnen zudem ein Begrüßungsgeschenk zugesandt. 

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu