Presseaussendung vom: 23.10.2020 |

Ideales Angebot der Stadtbibliothek für die Herbstferien Über filmfriend kostenlos 2.000 Filme und Serien mit der Bibliothekskarte streamen

Wenn in den bevorstehenden Herbstferien das Wetter nicht ganz so schön ist oder Langweile aufkommt, dann sind alle beim kostenlosen Onlineangebot filmfriend an der richtigen Adresse. “Unter dem Motto ‚Schau was Gscheit’s‘ liefert die Stadtbiblilothek Linz ihren KundInnen mehr als 2.000 hochwertige Spielfilme, Serien und Dokus für Erwachsene und Kinder direkt auf den PC, das Tablet, Smart Phone oder entsprechend ausgestattete Smart TVs. Die Filme und Serien können überall und rund um die Uhr genutzt werden“, lädt die zuständige Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer zum Streamen ein.

Einfach unter linz.filmfriend.at oder über die App (verfügbar im App Store und über Google Play) einsteigen, mit KundInnennummer und Passwort einloggen und los geht’s mit dem Film- und Serienvergnügen. Filmfriend ist eine Video-On-Demand-Plattform für Bibliotheken und bietet als Kontrapunkt zu kommerziellen Plattformen ein hochwertiges und sorgfältig zusammengestelltes Programm für Groß und Klein: Neben preisgekrönten internationalen Erfolgen finden sich österreichische Highlights oder cinematografische Fundstücke wie Stummfilme aus dem Frühwerk Alfred Hitchcocks. Auch junge Filmfans finden eine große Auswahl an Sendungen vor. Darunter aktuelle Produktionen wie die Antboy-Reihe aber auch Klassiker wie die Mumins oder Benjamin Blümchen. Nach dem Login mit einer Kinder-Bibliothekskarte werden nur für das jeweilige Alter freigegebene Programme angezeigt.

Übrigens: Eine Anmeldung für die KundInnenkarte erfolgt am einfachsten online über bib@mag.linz.at. Nach der Bearbeitung wird das benötigte Passwort per Mail an die angegebene Adresse zugesandt. Natürlich ist eine Anmeldung auch jederzeit während der Öffnungszeiten an einem der sechs Stadtbibliotheks-Standorte möglich. Es wird dazu nur ein amtlicher Lichtbildausweis benötigt. Bei der Anmeldung von Kindern bis zum 14. Lebensjahr ist die Unterschrift einer gesetzlichen Vertretung erforderlich.
 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz, Sicherheitsbestimmungen und Erreichbarkeiten sowie oft gestellte Fragen rund um COVID-19.

Mehr dazu