Presseaussendung vom: 03.11.2020 |

Linz setzt Zeichen der Solidarität und des Mitgefühls mit Wiener Bevölkerung – Schwarze Beflaggung vor Rat- und Volkshäusern Bürgermeister Klaus Luger: „Terrorismus und Extremismus jeglicher Art dürfen in Österreich nicht Platz greifen! Jetzt braucht es den Schulterschluss zur Verteidigung unserer liberalen und demokratischen Grundordnung!“

Äußerst betroffen zeigt sich Bürgermeister Klaus Luger über die Berichte und Bilder aus der Wiener Innenstadt in der Nacht auf heute. „Meine Solidarität und mein tiefstes Mitgefühl gilt der Wiener Bevölkerung, vor allem den Angehörigen der getöteten Unschuldigen sowie den unschuldigen Verletzten und ihren Familien“, so das Linzer Stadtoberhaupt. „Solche Bilder mussten wir seit Jahrzehnten in unserem Land nicht mehr sehen. Ganz Europa ist vor diesem Terror nicht gefeit. Ich verurteile jegliche Art des Terrorismus und Extremismus, hier gilt es mit allen Kräften dagegenzuhalten!“ 

Als Zeichen der Verbundenheit mit der Bevölkerung der Bundeshauptstadt hat Bürgermeister Klaus Luger bereits die schwarze Beflaggung der Rat- und Volkshäuser in Linz angeordnet. „Fundamentalisten und Radikale zielen auf das Herzstück unserer Gesellschaft: den Zusammenhalt und unsere liberale sowie demokratische Grundordnung. Dem gilt es den nationalen Schulterschluss entgegenzuhalten, zu dem ich alle Menschen aufrufe, die so wie ich Extremismus und Terrorismus ablehnen“, so Luger. 

„Wir dürfen nicht zulassen, dass kleine, extremistische Minderheiten ihr Ziel erreichen und unsere gemeinsamen Werte unterminieren. Darum ist jetzt umso mehr das Miteinander der überwiegenden Mehrheit in unserem Land vonnöten, das den spaltenden und zerstörerischen Tendenzen Einhalt gebietet“, appelliert das Linzer Stadtoberhaupt an alle politischen Kräfte und die Zivilgesellschaft.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Corona-
Massentests
Corona-Massentests in Linz

Aktuelle Informationen der Stadt Linz zu den Massentests von 11. bis 14. Dezember 2020

Mehr dazu