Presseaussendung vom: 25.11.2020 |

Kunstankauf unterstützt Linzer KünstlerInnen 60 Werke wurden heuer für die städtische Kunstsammlung erworben

Die Covid-19-Pandemie prägt mit tiefgreifenden Folgen das Jahr 2020 und stellt neben anderen Branchen insbesondere auch den gesamten Kultursektor vor besondere Herausforderungen. Die Stadt Linz hat von Anfang an auf diese Situation mit einer Reihe von Unterstützungsmaßnahmen reagiert, um die Kunst- und Kulturszene gut durch diese Krise zu begleiten.

Eine dieser Maßnahmen war die Erhöhung der Ausgaben für den Kunstankauf der Linz Kultur. Mit rund 75.000 Euro wurden dafür heuer zwei Drittel mehr als im Vorjahr (45.000 Euro) ausgegeben und es konnten damit 60 Werke für die Sammlung des Nordico Stadtmuseum erworben werden.

„Mit der Offensive bei den Ankäufen unterstützen wir Linzer Kunstschaffende in diesen schwierigen Zeiten und bauen zugleich die Sammlung der Stadt Linz weiter aus. Neben Werken von jungen Künstlerinnen und Künstlern wurden auch Arbeiten von Dietmar Brehm und Anton Kehrer, die heuer beide mit Kulturpreisen des Landes Oberösterreich ausgezeichnet wurden, und weiteren wichtigen Künstlerinnen wie Katharina Gruzei und Astrid Esslinger erworben“, sagt Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer.

Der Kunstankauf der Linz Kultur wird generell eng mit dem Nordico Stadtmuseum abgestimmt, da alle Werke auch in die Sammlung des Museums aufgenommen werden. 

Die Linz Kultur hat darüber hinaus noch weitere Maßnahmen zur Unterstützung von Linzer Kunstschaffenden gesetzt. So konnte man sich im Frühjahr um Covid-19-Arbeitsstipendien bzw. -Ateliermietbeihilfen aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Literatur und Kulturpublizistik bewerben. Auch diese Aktion hat wesentlich zur Abfederung der prekären Lage von Linzer Kunstschaffenden beigetragen.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz, Sicherheitsbestimmungen und Erreichbarkeiten sowie oft gestellte Fragen rund um COVID-19 und zur Corona-Impfung.

Mehr dazu