Presseaussendung vom: 27.11.2020

Bundesheer: Reduktion der Stellungspflichtigen Ansteckungsrisiko soll minimiert werden

Aufgrund des starken Anstieges von Covid-19-infizierten Personen und des damit verbundenen Risikos für Stellungspflichtige reduziert das Militärkommando Oberösterreich bis auf Weiteres die Anzahl der Stellungspflichtigen.

Durch die Verringerung der Personenkontakte und den größeren Abstand möchte das Österreichische Bundesheer die Wahrscheinlichkeit einer möglichen Ansteckung verringern.

Jene Stellungspflichtige, deren Stellungstermin verschoben wird, erhalten rechtzeitig eine schriftliche Information. Der neue Stellungstermin wird mittels einer neuerlichen „Ladung zur Stellung“ bekannt gegeben.

Weitere Infos unter der Telefonnummer +43 50201 4241032 oder der E-Mail-Adresse bundesheer.o@bmlv.gv.at.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz, Sicherheitsbestimmungen und Erreichbarkeiten sowie oft gestellte Fragen rund um COVID-19 und zur Corona-Impfung.

Mehr dazu