Presseaussendung vom: 04.12.2020

Raml: Ehrenamtliche Tätigkeiten halten unser gesellschaftliches Leben aufrecht Sicherheits- und Gesundheitsstadtrat spricht zum Tag des Ehrenamtes Dank aus

„Ehrenamtliche Tätigkeiten halten unser gesellschaftliches Leben aufrecht. In der Corona-Krise haben wir alle gemeinsam auf eindrucksvolle Weise gezeigt, dass das Ehrenamt für Stabilität sorgt. Deshalb möchte ich allen ehrenamtlich tätigen Linzerinnen und Linzern aufrichtig für ihren Einsatz danken“, sagt der Linzer Sicherheits- und Gesundheitsstadtrat Michael Raml. Am morgigen 5. Dezember wird der alljährliche Tag des Ehrenamtes begangen. „Nicht nur bei der Feuerwehr und bei den Rettungsorganisationen sind zahlreiche, fleißige Helfer aktiv. Auch bei vielen anderen Vereinen sorgen Freiwillige dafür, dass es unserer Gemeinschaft weiterhin gut geht. Gerade in der Corona-Krise zeigt sich die große Bedeutung des ehrenamtlichen Einsatzes, etwa beim Einkaufen für die betagten Nachbarn. Für diesen unverzichtbaren Einsatz bin ich allen Freiwilligen sehr dankbar.“