Presseaussendung vom: 16.12.2020

Gehölzpflegearbeiten in Urfahr und Ebelsberg Für gefahrlose Benützung der Gehwege

In den Linzer Stadtteilen Urfahr und Ebelsberg werden in den kommenden Tagen Gehölzpflegemaßnahmen von der Abteilung Gewässerbezirk des Landes Oberösterreichs durchgeführt. Die Arbeiten beginnen noch diese Woche und werden voraussichtlich in einer Woche abgeschlossen sein. 

Laut Beurteilung von Sachverständigen für Baumkontrolle müssen die Gehölzpflegearbeiten in Urfahr bei der Altenberger Straße, entlang dem Katzbach im Bereich Erlenweg Nr. 7 sowie im Bereich Fließerweg Nr. 3 durchgeführt werden. 

In Ebelsberg werden zudem auf beiden Seiten der Traun unterhalb der Ebelsberger Brücke flussabwärts Gefahrenbäume entfernt, die ein Biber stark beschädigt hat. Die Gehölzarbeiten sind für die gefahrlose Benützung des Gehweges notwendig. PassantInnen sollen damit vor herabfallenden Ästen geschützt werden. Auch diese Arbeiten sollen noch diese Woche beginnen und innerhalb einer Woche erledigt sein.