Presseaussendung vom: 23.12.2020 |

Bürgermeister Luger bekocht Linzer Krisenstab Luger: „Dank an jene, die über die Feiertage im Einsatz sind“

Bereits zum zweiten Mal bekocht Bürgermeister Klaus Luger das Team des Krisenstabs der Stadt Linz sowie die MitarbeiterInnen des Contact Tracings. „Rund 30 Beschäftigte sind über die Weihnachtsfeiertage im Dienst. Ich bedanke mich für die besondere Leistung, die hier seit Monaten erbracht wird“, so Bürgermeister Klaus Luger. Stellvertretend für die vielen Menschen, die über die Feiertage im Einsatz sind, möchte sich der Bürgermeister auf diesem Wege bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern persönlich bedanken.

Bei der Wahl des Gerichts – Hühnerragout mit Pilzen – holte sich Bürgermeister Luger vorab Inspiration von den Linzerinnen und Linzern. Im Rahmen eines Wettbewerbs konnten Rezepte eingereicht und in weiterer Folge über das Gewinnerrezept abgestimmt werden. Das Hühnerragout ging dabei als eindeutiger Sieger hervor.

Wer das Rezept nachkochen möchte, kann sich Tipps und Ratschläge direkt vom Bürgermeister holen: Ab heute, 23. Dezember, ist die Kochaktion auf den Social Media-Kanälen des Stadtoberhaupts zu sehen.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.