Presseaussendung vom: 02.02.2021

Neue Wege der Musikvermittlung Linzer Musikschule bietet Online-Videoserie

Aktuelle Stärken mit den Chancen für die digitale Zukunft zu verbinden, ist Aufgabe der umfassenden Digitalisierungs-Offensive der Stadt Linz. „Im Programm ‚Digitales Linz‘ gilt es neue Lösungsansätze für die Gestaltung dieser Herausforderung zu finden, welche die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt stellen. Die Landeshauptstadt beschreitet mit lokaler Expertise und internationalem Austausch den Weg für eine auf die Menschen gerichtete Digitalisierung, um weiterhin eine moderne, innovative Stadt in einem digitalen Europa zu sein. Besonders die herausfordernden Zeiten der Lockdowns zeigen, wie wichtig digitale Vernetzung ist. Auch die Linzer Musikschule macht sich das zunutze, um mit ihrem breiten Angebot die Menschen zu erreichen“, ist Bürgermeister Klaus Luger überzeugt.

Präsenzunterricht ist in der Musikschule Linz derzeit leider nicht möglich. Deshalb stellen sich die Lehrkräfte mit ihren Instrumenten in Videos vor, um auf diesem Weg möglichst viele Menschen zu erreichen. „Mit der online Videoserie suchen wir die Musikschülerinnen und Musikschüler von morgen, um sie für die Vielfalt an möglichen Instrumenten zu begeistern. Die Linzer Musikschule hat in den letzten Monaten gezeigt, wie die sozialen Medien auch für die Begeisterung am Musizieren genützt werden können”, zeigt sich Stadträtin Lang-Mayerhofer begeistert.

Von A wie Akkordeon bis Z wie Zither. Den Start machte Johannes Münzner, der über Akkordeon und die Steirische informiert. Weiter geht die Info-Reihe mit der Vorstellung des Cellos durch die Geschwister Carmen und Marlene Duschlbauer. „Die Videos sind überaus authentisch und ohne großartige technische Hilfsmittel entstanden. Sie zeigen schlicht und einfach kompetente und beherzte Lehrkräfte mit Freude an „ihrem“ Instrument“, erklärt der Direktor der Musikschule Linz, Mag. Christian Denkmaier. Unter musikschule.linz.at sowie auf dem Facebook Account stehen die Videos und alle Folgeclips als Download zur Verfügung.