Presseaussendung vom: 03.02.2021

Jetzt für den Ideenwettbewerb Edison bewerben Einreichungen bis 14. März 2021 möglich

Auch heuer haben kreative Köpfe die Gelegenheit, sich für den Ideenwettbewerb Edison zu bewerben. Oberösterreichs Start-up-Inkubator tech2b hat gemeinsam mit dem Tech Harbor, der Kunstuniversität Linz und der Creative Region den Ideenwettbewerb Edison ausgeschrieben. Einreichungen sind bis 14. März 2021 möglich.

Edison ist ein zweistufiger Ideenwettbewerb für kreative, technologie- und innovativ-orientierte Erfinder und Erfinderinnen in Oberösterreich. Alle Geschäftsideen, die sich durch besonderes Innovations- und Umsetzungspotenzial auszeichnen, können eingereicht werden.

Beim Edison 2021 warten Preisgelder im Gesamtwert von 21.500 Euro auf die besten Geschäftsideen. Auch heuer werden drei Sonderpreise verliehen: Ein Sonderpreis für besonders herausragende gesellschaftliche, soziale oder umweltrelevante Themen, ein Sonderpreis für herausragende digitale Lösungen und der Edison Junior.
In der ersten Phase des Wettbewerbs werden Ideen auf ihre Umsetzbarkeit und ihr Potenzial von Expertenjurys bewertet. In der zweiten Phase werden die besten Ideen jeder Kategorie gemeinsam mit ExpertInnen zu einem stimmigen Geschäftskonzept weiterentwickelt.

„In Linz besteht eine ambitionierte und innovative Jungunternehmerszene, für die der Edison-Ideenwettbewerb wie geschaffen ist. Ich ermutige deshalb alle Gründerinnen und Gründer aus der Szene, sich mit ihren Ideen am Wettbewerb zu beteiligen. Schon jetzt bin ich gespannt, welche Innovationen für den Edison eingereicht werden“, freut sich Vizebürgermeister Wirtschaftsreferent Bernhard Baier auf eine rege Beteiligung. 

„Für viele Kreative ist der Edison-Preis ein Sprungbrett für ihre Erfolgsgeschichte. Mit ihrem Netzwerk unterstützt die Creative Region Menschen aus dem Kreativ- und Kunstbereich sich mit ihren Ideen selbstständig zu machen. Es sollen alle einreichen, die an sich und ihre Ideen glauben“, ermuntert Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer als Aufsichtsratsvorsitzende der Creative Region Linz & Upper Austria zur Projekteinreichung. 

Informationen zum Edison 2021 sind im Internet unter www.edison-der-preis.at sowie auf dem eigenen Facebook-Kanal unter https://www.facebook.com/edison.derpreis/posts/10159221633981457 zu finden.