Medienservice vom: 17.02.2021

Bürgermeister Klaus Luger und Familie in Quarantäne Linzer Stadtoberhaupt nach positivem Testergebnis eines Familienmitglieds abgesondert

  • Persönlicher Test sowie jener seiner Frau und Tochter negativ

Nachdem eines seiner Familienmitglieder am Montag positiv auf Corona getestet worden war, wurde Bürgermeister Klaus Luger als Kontaktperson „K1” eingestuft und befindet sich für 10 Tage in Quarantäne.

Er selbst, seine Frau und seine Tochter wurden negativ getestet. Für die Dauer der Quarantäne arbeitet der Bürgermeister von zuhause aus.
 

KundInnenverkehr
eingeschränkt

KundInnenverkehr bei der Stadt Linz

Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich.

Mehr dazu