Medienservice vom: 16.03.2021 |Fotos zum Medienservice

Linzer Radverleih: Ausbauarbeiten gehen zügig voran Vier weitere Verleihstationen eröffnet

Mit 20 Verleihstationen wurde der Linzer Radverleih vergangene Woche eröffnet. Bis Mitte April werden noch weitere Verleihstationen an zentralen Standorten in der Landeshauptstadt installiert. „Die Arbeiten gehen zügig voran, so können radbegeisterte Linzerinnen und Linzer die neuen City Bikes seit heute, Dienstag, an vier weiteren Verleihstationen nutzen. Neu dazugekommen sind Stationen in der Ferihumerstraße, am Europaplatz, in der Harrachstraße sowie in der Schubertstraße“, informiert Infrastrukturreferent Vizebürgermeister Markus Hein. An jedem Standort stehen zehn Fahrräder zum Verleih zur Verfügung.

Der Verleih der Bikes funktioniert via Smartphone-App. Die Räder können individuell und standortunabhängig angemietet werden. Die ersten 30 Minuten der Fahrt bietet die Stadt Linz kostenlos an. Weitere Infos und ein Überblick über alle Standorte sind auf www.citybikelinz.at zu finden.
 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Frag ELLI!

Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu