Medienservice vom: 07.04.2021

Aktueller Pollenwarndienst Vorübergehendes Erliegen des Pollenfluges

Die Pollenwarndienste im Kepler Universitätsklinikum und in den Kliniken Vöcklabruck und Freistadt melden:

Der Wintereinbruch hat den Pollenflug vorübergehend zum Erliegen gebracht und die Blühperiode von Esche und Birke unterbrochen. Mit Temperaturanstieg ist jedoch rasch wieder mit einem Belastungsanstieg auf vorerst mäßigem Niveau zu rechnen.

Der Tonband-Pollenwarndienst ist unter folgenden Telefonnummern erreichbar: Kepler Universitätsklinikum GmbH +43 50 768083 6919, Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck +43 50 554714990, Klinikum Freistadt +43 50 55476 28400.