Medienservice vom: 20.05.2021 |Fotos zum Medienservice

Für einen sauberen Schillerpark Müllsammel-Aktion am 22. Mai mit Team ISAR, Ordnungsdienst, Stadtgärten und Linz AG Abfall

Sauberkeit ist ein entscheidender Aspekt, um sich wohlfühlen zu können. Der Schillerpark wird seit geraumer Zeit regelmäßig stark verschmutzt. Um die NutzerInnen des Parks dafür zu sensibilisieren, die Grünfläche im Zentrum der Stadt sauber zu halten, initiiert das Team ISAR der Volkshilfe Abteilung Kommunale Integration erneut eine Müllsammel-Aktion am Samstag, 22. Mai, von 10 bis 14 Uhr. Die Veranstaltung findet gemeinsam mit dem Ordnungsdienst, den Stadtgärten und der Linz AG Abfall statt. 

„Parks sind wichtige Erholungsareale für die Menschen. Ich begrüße das Vorhaben im Schillerpark und hoffe, dass sich durch solche Aktionen das ökologische Bewusstsein der Parknutzer mit der Zeit erhöht“, betont Sicherheitsreferent Stadtrat Michael Raml.

 Die MitarbeiterInnen vom Projekt ISAR (Interdisziplinäre Sozialarbeit im öffentlichen Raum) unterstützen den Ordnungsdienst der Stadt Linz bei sozialen Problemlagen im öffentlichen Bereich. Um der Vermüllung des Schillerparks entgegen zu wirken, soll mit dem gemeinsamen Aufräumen ein stärkeres Umweltbewusstsein geschaffen werden. Weiters wird an die Eigeninitiative und Zivilcourage der NutzerInnen appeliert, in Zukunft besser auf den öffentlichen Raum zu achten. „Alle BesucherInnen des Schillerparks sind herzlich eingeladen, gemeinsam den Park zu reinigen und mit den AkteurInnen in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Bringen wir gemeinsam den Park zum Schillern!“ animiert Stadtrat Raml. 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.