Medienservice vom: 10.06.2021 |Fotos zum Medienservice

Covid-Nachweise für Genesene und Test-Zertifikate erhältlich Erhältlich per Handy-Signatur, Online-Formular oder persönlich

  • Stadt Linz stellt umfassenden Service für alle BürgerInnen sicher
  • Bürgermeister Luger und Gesundheitsstadtrat Raml: „Einmal mehr müssen Bezirke, Städte und Gemeinden Versäumnisse des Bundes ausbessern.“

Linzerinnen und Linzer haben seit 11. Juni die Möglichkeit, Covid-19-Genesenen- und Test-Zertifikate zu beantragen. Bei diesen Nachweisen handelt es sich um Zertifikate mit einem individuellen QR-Code, die einen negativen Test oder eine Genesung von COVID-19 dokumentieren und eine einfache Überprüfung gewährleisten. Impf-Zertifikate können nach Plänen der Bundesregierung erst zu einem späteren Zeitpunkt beantragt werden. Das Genesenen-Zertifikat ist für sechs Monate ab der positiven PCR-Testung gültig.

Um den Nachweis einer Genesung von Covid-19 zu beantragen, stehen den Bürgerinnen und Bürger drei Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Über die Plattform der ELGA GmbH (www.gesundheit.gv.at) mittels Handysignatur oder Bürgerkarte. Jede Bürgerin und jeder Bürger kann hier seine/ihre eigene Seite erreichen und vorhandene Zertifikate auf das Mobiltelefon laden oder als PDF ausdrucken.
  • Online über die Gesundheitsbehörde der Stadt Linz: Linzerinnen und Linzer können ihre Daten in ein Online-Formular eingeben und die Erstellung des Genesenen- oder eines Test-Zertifikats beauftragen. Das Zertifikat wird wahlweise per E-Mail oder per Post zugesendet. Zum Online-Antrag: https://egov.linz.at/cove_formserver/start.do?generalid=COV_GP
  • Persönlich am Vorplatz des Neuen Rathauses (Hauptstraße 1-5): Bürgerinnen und Bürger können am Vorplatz des Neuen Rathauses ihr Genesungs- oder Test-Zertifikat persönlich beantragen. Ein Nachweis der Identität ist dazu notwendig. Dafür sind eigene  Container-Schalter von Montag bis Freitag (7.30 Uhr bis 17 Uhr) geöffnet

„Die Zertifikate ermöglichen eine sichere Wiederaufnahme des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Der Nachweis macht auch das Reisen innerhalb der Europäischen Union wieder möglich, wenngleich hier nach wie vor die epidemiologische Lage in den Mitgliedsstaaten der EU ausschlaggebend bleibt. Die Stadt Linz unterstützt hier nach Kräften, um allen Bürgerinnen und Bürgern – ob online-affin oder nicht – einen möglichst einfachen Zugang zu ihren Nachweisen zu ermöglichen. Die Vorbereitung sowie die Kommunikation des Bundes mit den umsetzenden Behörden war, wie etwa bereits bei den Massentests rund um Weihnachten, äußerst dürftig. Auch bei den Zertifikaten liegt es wieder an uns, binnen Stunden eine bürgerInnenfreundliche und praktikable Lösung zu erarbeiten “, informiert Bürgermeister und Bezirkshauptmann Klaus Luger.

„Aufgrund der Vorgaben der Bundesregierung sind für gewisse Aktivitäten weiterhin Nachweise notwendig, die die Stadt Linz allen Linzerinnen und Linzern umgehend zur Verfügung stellen wird. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesundheitsbehörde werden an Werktagen in den eigens installierten Containern vor dem Neuen Rathaus für alle Bürgerinnen und Bürger Zertifikate ausstellen, die diese persönlich beantragen können. Die Vorgaben des Bundes trafen einmal mehr sehr spät ein, was uns vor große Herausforderungen stellt. Wir arbeiten aber lösungsorientiert und effizient, weshalb den Kolleginnen und Kollegen der beteiligten Geschäftsbereiche für diesen neuerlichen Kraftakt großes Lob gebührt. Einmal mehr fordere ich vom Bund rechtzeitige und evidenzbasierende Vorgaben ein“, führt Gesundheitsstadtrat Michael Raml aus.

„Neben den bisherigen umfassenden Testmöglichkeiten ermöglicht die Stadtverwaltung nun auch eine rasche Abwicklung der Covid-Nachweise für Genesene und stellt auf unkompliziertem Wege Zertifikate für Getestete aus. Es ist wichtig, dass diese sowohl online als auch analog zur Verfügung stehen, um möglichst die gesamte Bevölkerung zu erreichen“, stellt Magistratsdirektorin Mag.a Ulrike Huemer fest.

Weitere Informationen sind unter www.linz.at/corona-nachweis abrufbar.
 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Linz-Termine
Eventplattform

Mit Linz-Termine alle Events im Blick

Grünes Licht für Veranstaltungen! Die Online-Eventplattform der Stadt Linz bietet eine breite Palette an Terminen – gleich reinschauen und mit etwas Glück Freikarten für Top-Events gewinnen.

Mehr dazu