Medienservice vom: 15.06.2021

Nadelöhr für Radfahrer wird „entschärft“ Radweg im Bereich der Unterführung Gaumberg noch im Juni verlängert

Nach und während des Umbaus der ÖBB-Unterführung Gaumberg wird im Auftrag der Stadt Linz ein Nadelöhr für Radfahrerinnen und Radfahrer entschärft. So wird der bestehende Radweg in der Gaumbergstraße auf einer Länge von zehn Metern in Richtung ÖBB-Unterführung verlängert.  Baustart ist Mitte Juni. Die Bauarbeiten dauern zirka 14 Tage und kosten 5.000 Euro.