Medienservice vom: 24.06.2021 |Downloads zum Medienservice

Lentos-Ausstellung Die gezeichnete Welt der Emmy Haesele 25. Juni –3. Oktober 2021

Die Ausstellung im Lentos zeigt eine umfassende Retrospektive der Künstlerin Emmy Haesele (1894–1987). Angeregt von ihren inneren Bildern erschafft sie expressive, märchenhafte, bisweilen auch verstörend zugespitzte Sinnbilder. Thematisch ziehen ihre Zeichnungen nach und nach immer größere Kreise: von ihrem eigenen Liebesleid und dem Tod naher Angehöriger über religiöse Motive bis hin zu zur Thematisierung patriarchaler Strukturen und dem Konsumismus. 

(Informationsunterlage zur Lentos-Pressekonferenz mit Direktorin Hemma Schmutz zum Thema "Die gezeichnete Welt der Emmy Haesele")

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)