Medienservice vom: 28.06.2021 |Fotos zum Medienservice

„Musikalische Frischluft schnappen“ am 2. Juli Musikschule-Open Air ab 14 Uhr am Herbert-Beyer-Platz

Das Musikschuljahr geht nach einer corona bedingten Pause im vergangenen Jahr mit einem großen Open Air am Freitag, 2. Juli, am Herbert-Beyer-Platz zu Ende. In kurzer Zeit ist es gelungen unter der Federführung von Thomas Mandel ein attraktives Programm auf die Beine zu stellen – mit Ensembles und SolistInnen der Musikschule Linz, die endlich wieder Bühnenluft und damit „musikalische Frischluft schnappen“ können. Mit dabei sind unter anderem die Factory Street Band, das Jugendorchester der Musikschule Linz oder die Cosi Oman Band; mit stil- und lustvollen Interpretationen von Pop, Jazz und Klassik-Rock Nummern mit dabei. 

Das Open Air startet um 14 Uhr vor dem Architekturforum (in unmittelbarer Nähe zum Prunerstift) und dauert etwa drei Stunden. Der Eintritt ist frei, 3-G-Vorgaben vorausgesetzt.

Falls die Veranstaltung wetterbedingt abgesagt werden muss, so werden die musikalischen Beiträge Indoor (ohne Publikum) aufgezeichnet und dann via Youtube präsentiert.