Medienservice vom: 28.07.2021

Ab 2. August gibt’s Personalausweise mit Chip Geltungsdauer und Gebühren bleiben gleich

Aufgrund der EU Verordnung „2019/1157 zur Erhöhung der Sicherheit der Personalausweise von UnionsbürgerInnen“ müssen in ganz Österreich ab 2. August 2021 neue Personalausweise ausgestellt werden. Um Missverständnisse zu vermeiden: Alle bisher ausgestellten Reisedokumente behalten ihre Gültigkeit. 

Der neue Personalausweis enthält einen elektronischen Datenträger (Chip) mit den personenbezogenen Daten, dem Lichtbild und den Bildern zweier Fingerabdrücke. Die Erfassung der Fingerabdrücke erfolgt nur bei Personen ab 12 Jahren. Es sind ausschließlich farbige Lichtbilder zulässig. Auf der Karte ist das Bild weiterhin schwarz-weiß, die Speicherung am Chip erfolgt in Farbe. Können vorübergehend (bis drei Monate) aus physischen Gründen keine Fingerabdrücke genommen werden, kann nur ein Personalausweis mit verkürzter, einjähriger Gültigkeitsdauer ausgestellt werden.

Der Personalausweis wird auf der Kartenrückseite über einen Barcode verfügen. Dieser enthält die personenbezogenen Daten und das Lichtbild. Der Barcode kann mit einer App ausgelesen werden, diese steht ab 2. August in den App-Stores von Apple oder Android zum Download bereit. Die Gültigkeitsdauer und die Gebühren für den Personalausweis bleiben unverändert.

Alle Bürgerinnen und Bürger können sich ihre Personalausweise und Reisepässe im Reisepass-Center der Stadt Linz im Neuen Rathaus ausstellen lassen. Weiters ist es möglich, online einen Termin für die Ausstellung neuer Reisedokumente zu vereinbaren. Kundinnen und Kunden mit Terminvereinbarung profitieren nicht nur von minimalen Wartezeiten, sondern auch von garantierter Bearbeitung ihres Antrages am selben Tag.

Das Reisepass Center steht für Anträge zu den Magistratsdienstzeiten offen. Termine können entweder telefonisch unter +43 732 7070 vereinbart oder auf der städtischen Internet-Seiten unter https://www.linz.at/pass selbst ausgewählt werden.

Antragstellende ohne Termin erhalten im Reisepass Center eine Nummer und werden vom System automatisch – nach den Terminkunden – eingereiht. Hinweis: Bei starker Nachfrage kann es daher zu längeren Wartezeiten kommen.