Medienservice vom: 05.08.2021

tim macht‘s möglich (e-)Carsharing und Mietwagendienst „tim“ in Linz für klimafreundliches Autofahren

Günstig, einfach, flexibel und sauber – diese Worte in den Verkehr einzubinden klingt erstmal so gut wie unmöglich. Nicht mit „tim“, denn das im September 2019 in Linz ins Leben gerufene Service „tim“ der Linz AG Linien verwirklicht die Vorstellung von klimaneutralem Carsharing.  

Wer schon lange eine Möglichkeit gesucht hat, auf alternative Verkehrsmittel umzusteigen, wird fündig. Die Linz AG Linien bieten mit dem Projekt „tim“ neben (e-)Carsharing, auch Mietwagen, E-Taxis und sogar Lastenräder an. Vom kleinen Golf bis zum Kastenwagen werden viele beliebige Automarken angeboten, um den Fahrkomfort zu garantieren. Mit Carsharing-Preisen ab jeweils fünf Euro pro Stunde oder Mietwagen mit 85 Euro pro Tag, ist tim mit dem Preis-Leistungsverhältnis ebenfalls an der Spitze. 

Bereits sieben Standorten sind in der Stadt eingerichtet. Aber was, wenn der Weg bis zur nächsten Carsharing oder Mietwagen Gelegenheit doch ein bisschen zu lang ist? – mit Bus oder Bim kann man alle erreichen. Zudem gibt es noch Sammeltaxis, die einen auf Wunsch sogar bis vor die Haustür bringen können. Mit mehr als 400.000 zurückgelegten Kilometern wächst das Projekt „tim“ stetig an und hofft auf weitere begeisterte Kundinnen und Kunden. Nur wenige Schritte sind es bis zur Ausfahrt mit „tim“: Anmelden, reservieren, freischalten und losfahren! Weitere Informationen sind unter: https://www.tim-oesterreich.at/linz/ zu finden.