Medienservice vom: 02.08.2021 |Fotos zum Medienservice

Sommerkonzertreihe der Linzer Blasmusikkapellen Diese Woche gleich drei Konzerte am Hauptplatz, im Volksgarten und im Donaupark

Die Sommerkonzertreihe des Blasmusikverbandes Linz Stadt bringt diese Woche gleich drei Platzkonzerte in die Linzer Innenstadt. Am Dienstag, 3. August spielt die Bundesbahnmusik Linz unter der Leitung von Helmut Steinkogler um 19 Uhr am Hauptplatz. Am Mittwoch, 4. August, 18:30 Uhr, gibt die Musikkapelle der Kleinmünchner mit Bezirkskapellmeister Mag. Karl Aichhorn im Rahmen der Blasmusikserenade vor dem Musiktheater ein Konzert im Volksgarten. Am Donnerstag, 5. August, 19 Uhr, lässt das Blasorchester der Linz AG Musik unter der Leitung von Paul Kusen den Musikpavillon erklingen. 

„Die Linzer Blasmusikkapellen und Orchester sind mit viel Spielfreude zurück und heuer mit 40 Konzerten an vielen zentralen Plätzen der Stadt und in den Stadtteilen zu bewundern.

Mit ihrem Engagement, der Begeisterung für das gemeinsame Musizieren und Konzerte zu geben, sind die Linzer Blasmusikformationen ein wichtiger Teil des Linzer Kulturangebots“, bedankt sich Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer bei den vielen engagierten Musikerinnen und Musikern.

Einen Überblick über weitere Termine mit vielen Auftrittsorten in allen Stadtteilen, vom Brucknerhaus bis zur Kirche in St. Magdalena findet sich im Linzer Blasmusik-Folder: Blasmusik-Folder-2021-Linz.pdf (linztourismus.at) 

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.