Medienservice vom: 07.09.2021 |Downloads zum Medienservice

Fest der Mobilität und Nachhaltigkeit am Linzer Hauptplatz Buntes Programm am 18. September

Anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche veranstaltet die Stadt Linz das Fest der Mobilität und Nachhaltigkeit am Linzer Hauptplatz. Das Fest findet am Samstag, 18. September, von 10 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt statt.  

Die Besucherinnen und Besucher erwartet dabei ein umfangreiches Programm: Neben einem Kinder-Radparcours, einem kostenlosen Fahrrad-Check und einer Radversteigerung gibt es unter anderem die Möglichkeit, die Flugdrohne inkl. VR-Simulator der Linz AG kennenzulernen. Natürlich stellen sich auch die Öffentlichen Verkehrsmittel an Infoständen vor. Höhepunkt bildet um 11 Uhr die Radparade durch Linz.

Das Programm im Detail:

  • 10.15 Uhr – offizielle Eröffnung und Bühnentalk mit VertreterInnen aus der Politik
  • 10.30 Uhr – Eintreffen der fünf Radkonvois aus dem Umland 
  • 11 Uhr – Radparade
  • 13.30 Uhr – Kidical-Mass Kinderradparade
  • 14.30 Uhr – Fahrradversteigerung

Als Partner vertreten sind unter anderem die Klimastabstelle und das Umweltmanagement der Stadt Linz, das Klimabündnis , die Radlobby , die Linz AG, das Unabhängige Landesfreiwilligenzentrum / Linz zu Fuß, die Seilbahn Leitner AG, ARBÖ, TIER Mobility und viele mehr!

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)