Medienservice vom: 07.09.2021 |Fotos zum Medienservice

Mit Kuli und Maske wählen gehen! Hohe Covid19-Sicherheitsstandards in allen Wahllokalen

Pandemiebedingt finden die Landtags-, Gemeinderats- und BürgermeisterInnendirektwahlen am 26. September in Oberösterreich unter den geltenden Covid-19-Schutzbestimmungen statt. Der Magistrat forciert daher zum einen verstärkt die Möglichkeiten zur Briefwahl, zum anderen werden alle notwendigen Maßnahmen in den Wahllokalen veranlasst, um die Sicherheitsstandards aufrecht zu erhalten.

Für die ordnungsgemäße Abwicklung der Wahl in Linz sorgt die Abteilung Pass-, Melde- und Wahlservice des Geschäftsbereichs BürgerInnen-Angelegenheiten der Stadt Linz. Der Magistrat installiert alle notwendigen Covid19-Schutzmaßnahmen direkt in den Wahllokalen. Die Mindestraumgröße beträgt 40 Quadratmeter, in den Wahllokalen wird stündlich gelüftet. 

Beim Betreten des Wahllokals wird empfohlen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie einen eigenen Kugelschreiber mitzubringen. Hinweistafeln weisen darüber hinaus auf die geltenden Schutzbestimmungen hin. In jedem Wahllokal befinden sich für die Wahlbehörde weiters ausreichend Einweghandschuhe, Reinigungsmittel sowie Einweghandtücher zur Flächendesinfektion.

Ging der Trend bereits vor der Corona-Krise in Richtung Briefwahl, wird im Wahljahr 2021 verstärkt auf die Möglichkeit hingewiesen, seine Stimme per Briefwahl abzugeben. Linzerinnen und Linzer können eine Wahlkarte neben dem persönlichen Antrag auch schriftlich, online oder per Handy-Signatur beantragen. Alle schriftlich beantragten Wahlkarten werden eingeschrieben zugestellt. Zusätzlich stehen seit 30. August drei Freiluftwahlkabinen für eine geheime Stimmabgabe mittels Briefwahl zur Verfügung. Bis 24. September 2021, 12 Uhr, können Wahlkarten persönlich beantragt und vor Ort abgegeben werden. Dafür wurden von die Magistratsabteilung Pass-, Melde- und Wahlservice heuer drei Freiluft-Container am Vorplatz des Neuen Rathauses (Hauptstraße 1 – 5, 4041 Linz) aufgestellt. Für die Beantragung ist ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig.

Weitere Informationen zur Wahl und zum Wählen mit Wahlkarte unter www.linz.at/wahl

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.