Medienservice vom: 15.09.2021 |Fotos zum Medienservice

Kinderbetreuungseinrichtung Am Hartmayrgut in Urfahr eröffnet Neubau für 160 Kindergarten- und 30 Krabbelstubenkinder um 6,3 Millionen Euro

Im Rahmen des Kinderbetreuungs-Ausbauprogramms der Stadt Linz wurde die Kinderbetreuungseinrichtung Am Hartmayrgut in Urfahr neu errichtet. Der Neubau bietet Platz für 160 Kindergarten- und 30 Krabbelstubenkinder. Das Haus wurde am Dienstag, 14. September 2021, um 15 Uhr, im Beisein von Bürgermeister Klaus Luger, Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, Stadtrat Michael Raml, Liegenschaftsreferentin Stadträtin Regina Fechter und Stadträtin Mag.a Eva Schobesberger, Referentin für die Kinder- und Jugend-Services Linz, eröffnet. 

Die Planung erfolgte durch die Architektinnen Schremmer-Jell. Das Gebäude ist dreigeschoßig. Die Errichtungskosten betrugen 6,3 Millionen Euro. Die Abwicklung erfolgte als Bauträgerprojekt durch die Firma HG12 GmbH (bestehend aus JHP GmbH & Swietelsky BaugesmbH). Die begleitende Kontrolle erfolgte durch die Immobilien Linz GmbH & Co KG.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.