Medienservice vom: 22.09.2021 |Fotos zum Medienservice

Der „Süßbahnhof“ ein voller Erfolg für Naschkatzen Regionale, süße Handwerkskunst im Herzen von Linz

Viele Liebhaber von Mehlspeis', Keksen, Schokolade & Co. ließen es sich nicht nehmen und besuchten den 3. "Süßbahnhof" am Linzer Südbahnhofmarkt. Die süßen Stückerln wurden von den zahlreichen Besuchern und Besucherinnen dabei meist gleich an Ort und Stelle verzehrt, begleitet vom frisch gerösteten Kaffee der Linzer Kaffeerösterei Meier am Pfarrplatz. Der süße Querschnitt aus Oberösterreich begeisterte zahlreiche Besucher aus ganz Oberösterreich. Auch Marktreferent Vizebürgermeister Bernhard Baier, besuchte den Süßbahnhofmarkt, verkostete selbst und gratulierte dem Verein ArGe Südbahnhofmarkt mit Obmann Reinhard Honeder zum Gelingen. 

„Durch solch neue und junge Formate wie den Linzer Süßbahnhofmarkt können die Kundinnen und Kunden des Südbahnhofmarktes eine ganz andere Seite kennen lernen. Denn solche Veranstaltungen sind ein Aushängeschild für regionale süße Handwerkskunst. Zutaten höchster Qualität, das Handwerk selbst aber auch das Thema Nachhaltigkeit repräsentiert durch Hofladen-Betreiber stehen hier im Fokus. Die süßen Stücke stammen aus kleinen Backstuben aus dem ganzen Land – gefertigt in liebevoller Handarbeit. Sie sind klassisch und bodenständig oder aufregend anders. In jedem Fall aber eine Sünde wert“, führt Baier weiter aus und freut sich über das gelungene Format.

„Beim Süßbahnhof weiß man ganz genau, woher die regionalen Zutaten kommen und wer in der Backstube für die süßen Kreationen verantwortlich ist. Mit dem Format Linzer Süßbahnhof wird der Standort Südbahnhofmarkt weiter attraktiviert“, ist Reinhard Honeder, Obmann der ArGe Südbahnhofmark überzeugt.

Creative Commons-Lizenz (neues Fenster)
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.