Medienservice vom: 11.10.2021 |Downloads zum Medienservice|Fotos zum Medienservice

Projekt Naschgarten: 300 „fruchtige“ Sträucher gepflanzt Fortsetzung der Baumpflanzaktion im Wasserwald Projekt Naschgarten: 300 „fruchtige“ Sträucher gepflanzt

Die diesjährige Pflanzaktion wurde von 4. bis 8. Oktober durchgeführt. An den insgesamt fünf Tagen haben 230 Kinder und Jugendliche auf einer Pflanzfläche von etwa 1.000 Quadratmetern den „Naschgarten“ angelegt und dafür 300 Sträucher gepflanzt. Die Auswahl an gepflanzten Sträuchern ist bunt gemischt. Sie reicht von Himbeere und Stachelbeere bis zu Johannesbeere und Ribisel, von Felsenbirne und Wildapfel bis zu Schwarzer Holunder, Pimpernuss und Kriecherl. Sobald die Sträucher Früchte tragen, können diese gepflückt und genossen werden.

Die 4- bis 15-Jährigen, die als Dankeschön jeweils eine Urkunde und ein Glas Beerenmarmelade erhielten, kamen aus dem Kindergarten Auwiesenstraße 130, der Neuen Mittelschule 10, dem Hort Straßlandweg, dem VJF Jugendzentrum Fjutscharama, dem Lerncafe Auwiesen Caritas, der ASO 6, der VS 46 sowie der VS Brucknerschule.

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)